Rechtliche Unternehmenspolitik

Schutz personenbezogener Daten:

Wie Sie vielleicht wissen, trat am 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese EU-Verordnung für Datenschutz und Schutz der Privatsphäre gilt für alle Einzelpersonen innerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Vorrangiges Ziel der DSGVO ist es, dass Bürger und Residenten die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten behalten. Zudem soll der Regelungsrahmen für internationale Geschäfte durch die Vereinheitlichung der Verordnung innerhalb der EU vereinfacht werden.

Marbella Estates Property Investments SL. hält die DSGVO ein, und wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten in unserem System vollkommen geschützt sind. Wir werden diese niemals missbrauchen oder an Dritte verkaufen oder übertragen.

MARBELLA ESTATES / HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Gemäß dem Datenschutzgesetz Nr. 15/1999 vom 13. Dezember möchte Marbella Estates Property Investments SL Sie informieren, dass die in Ihren Nachrichten enthaltenen Daten nur an den Empfänger oder an angegebene Empfänger gesandt werden. Inhalt und Daten der Nachrichten sind streng vertraulich. Sollten Sie diese versehentlich erhalten haben, bitten wir Sie, uns schnellstmöglich zu kontaktieren und das Original zu löschen, damit diese Nachricht und deren Anhänge auf keinerlei Art und Weise verwendet werden können.